Uncategorized

Regentage

DSC_0015

Jeder kennt sie, diese Trüben, verregneten Tage. Eigentlich mag ich solche Tage. Das plätschern der Regentropfen auf meinem Dachfenster, weckt eine innere Ruhe in mir, es entspannt mich. Doch solche Tage lassen mich auch Melancholisch werden. Dieses triste grau, drückt auf mein Gemüt, lässt mich nachdenklich und müde werden. Ich philosophiere über denn Sinn des Lebens, das Mensch sein und wie wichtig die Natur in all ihren Fassetten für uns ist, zu dieser gehören nun einmal auch die weniger schönen Regentage.
Und wenn ich ganz ehrlich bin, tun mir genau diese Tage, genau wie der Natur gut. Die Natur kann sich erholen, gedeihen und Wasservorräte anlegen, genau so kann ich mich regenerieren und meinen Gedanken einfach freien lauf lassen und mich voll und ganz auf die Regentropfen auf meinem Fenster konzentrieren, welche mich in eine ferne Welt abschweifen lassen.

Man kann allem etwas positives Abgewinnen, manchmal muss man dazu nur kurz den Blickwinkel ändern.

DSC_0025

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s